„Vertrauen ist das beste Verhältnis“

Neubau Potsdam


Neubauten Potsdam – begehrter Wohnraum

Wie in vielen Ballungsräumen wird auch in Gebieten rund um Berlin der Wohnraum knapp. Neubauten Potsdam soll dem Abhilfe schaffen, indem sowohl Einwohnern als auch Neubürgern angemessener Wohnraum zur Verfügung steht. Potsdam ist nicht ohne Grund beliebt, schließlich erwarten Sie zahlreiche Grünanlagen und Waldbereiche, die zur Entspannung einladen – hier gewinnen Sie Abstand vom Alltagsstress. Ebenso wohl sollen Sie sich in Ihrer Wohnung fühlen, so das Ziel der Projekte Neubau Potsdam. Für Abwechslung ist ebenfalls gesorgt, wartet doch die Berliner Umgebung mit vielseitigen Kulturangeboten auf. Der Bezug eines Objekts der Neubauten Potsdam bedeutet also für Sie einerseits zentrales Wohnen, andererseits dürfen Sie sich mit den eigenen vier Wänden in gehobenem Ambiente in begrünter Umgebung eine Oase schaffen. Wie wäre es mit dem Stadtpalais am Volkspark oder dem Refugium am Mühlenfließ?

Projekte Neubau Potsdam

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen. Deshalb haben wir uns für den Neubau Potsdam am Volkspark entschieden. Hier haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Wohnungen mit Blick auf weite, gepflegte Grünflächen. Diesen können Sie von der Terrasse oder Loggia aus ungestört genießen. Der Wohnraum selbst überzeugt mit modernem Konzept und Komfort: Auf Barrierefreiheit legen wir ebenso Wert wie auf Funktionalität und ein harmonisches Erscheinungsbild. Wahlweise nutzen Sie das einladende Treppenhaus oder den Fahrstuhl, der Sie in einem verglasten Schacht geräuschlos nach oben bringt. Bei der Innenarchitektur berücksichtigen wir von Wachtel Wohnbauten mit dem Projekt Neubau Potsdam am Volkspark unterschiedliche Vorlieben wie offene oder geschlossene Küche, auch in der Raumaufteilung haben Sie mehrere Auswahlmöglichkeiten. Mögen Sie es besonders exklusiv, erfüllen sicher die Penthousewohnungen der Neubauten Potsdam Ihre Ansprüche. Das bedeutet jedoch nicht, dass die übrigen Mehrraumwohnungen in ihrer Ausstattung weniger komfortabel oder ansprechend wären. Eine herausragende Besonderheit ist das Mitspracherecht bis zum Baubeginn – Sie können über viele Gestaltungselemente selbst entscheiden. Selbstverständlich ist außerdem für ausreichend Pkw- und Fahrradstellplätze gesorgt – komfortabel wohnen bedeutet schließlich, dass jegliche nervenaufreibende Parkplatzsuche entfällt.

Mit den Neubauten Potsdam werden auch ältere Menschen berücksichtigt: Mehrere Wohnhäuser entstehen am Mühlenfließ. Barrierefreiheit ist hier selbstverständlich gewährleistet und die Architektur ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet. Das betrifft insbesondere die Ausstattung der Badezimmer. Obgleich das selbstbestimmte Leben in den eigenen vier Wänden natürlich so lange wie möglich angestrebt wird, kann in dem ein oder anderen Fall Unterstützung erforderlich sein. Das berücksichtigen wie mit dem Neubau Potsdam am Mühlenfließ: Bei Bedarf kann ein Pflegedienst in das Mietverhältnis aufgenommen werden – die angemieteten Leistungen richten sich dabei nach der jeweiligen Bedürftigkeit. Eine entsprechende technische Ausstattung der Wohnung ist selbstverständlich. So haben auch ältere Menschen die Möglichkeit, ihr Leben weitgehend unabhängig und in entspannender Grünanlage zu gestalten.